StartseitePortalFAQPartnerseitenAnmeldenLogin

- Anmeldebedingungen


Die Administratoren und Moderatoren dieses Forums bemühen sich Beiträge mit fragwürdigem Inhalt so schnell wie möglich zu bearbeiten oder ganz zu löschen. Dennoch ist es nicht immer möglich jede einzelne Nachricht zu überprüfen. Mit dem Absenden dieser Einverständniserklärung akzeptieren Sie, dass jeder Beitrag in diesem Forum die Meinung des Urhebers wiedergibt und dass die Administratoren, Moderatoren und Betreiber dieses Forums nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind.

Sie verpflichten sich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, rassistischen, verleumdenden, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbaren oder illegale Inhalte in diesem Forum zu veröffentlichen. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger permanenter Sperrung. Dies gilt auch für illegale Verhaltensweisen wie illegale Downloads, Betrug, Internetpiraterie, Drogenverkauf etc. Wir behalten uns vor, Verbindungsdaten unter Umständen an strafverfolgende Staatsorgane weiterzugeben. Sie räumen den Betreibern, Administratoren und Moderatoren dieses Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren. Sie stimmen zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden.

Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies enthalten keine der oben angegebenen Informationen, sondern dienen ausschließlich Ihrem Komfort. Ihre E-Mail-Adresse wird z.B. zur Bestätigung der Registrierung und ggf. zum Versand eines neuen Passwortes, je nach Forum und von Ihnen vergebenen Befugnissen evtl. auch für den Versand von Newsletter etc. genutzt

Durch das Abschließen der Registrierung stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu.
Die Regeln des Kleinsäuger & Friends-Forums

Im folgenden Text werden die Boardregeln des Kleinsäuger & Friends-Forums beschrieben. Diese sind von allen Nutzern einzuhalten und werden durch das Team auch umgesetzt und kontrolliert.
Bei Verstößen werden zunächst Abmahnungen ausgesprochen und im Wiederholungsfall kann eine Verwarnung folgen. Die letzte Möglichkeit ist die Sperrung des Nutzer-Accounts.



1. Beiträge, Inhalte und Copyrights

1.1
Beiträge mit folgenden Inhalten werden im Kleinsäuger & Friends-Forum keinesfalls geduldet und sofort nach Feststellung zensiert oder entfernt:

pornografische Inhalte bzw. Links, die zu pornografischen Inhalten führen
illegale, verfassungsfeindliche und/oder rassistische Inhalte und Aufforderungen zu diesen Handlungen
personenbezogene Daten wie Telefonnummern, vollständige Namen und Adressen sind aus datenschutzrechtlichen Gründen in Threads nicht zulässig! Privates, wenn nötig, bitte per PN klären!
verleumderische oder belästigende Inhalte
Software oder Dienste für den Vertrieb unerwünschter E-Mail-Nachrichten (Spam)
Links auf Seiten, die eine Vergütung für das Aufrufen Ihrer Seite zahlen (Referer-ID's, etc...)
Inhalte, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen
kommerzielle und/oder reine Werbepostings für eigene Interentpräsenzen (oder deren Dritter) ohne die Genehmigung durch die Administration
jegliche politische Propaganda

Falls ein User wiederholt durch derartige Inhalte in seinen Beiträgen auffällt, wird er verwarnt und als letzte Konsequenz folgt die Sperrung des Accounts.

Des Weiteren müssen wir darauf hinweisen, dass wir Verstöße gegen geltendes deutsches Recht oder Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz sowie illegale Handlungen jeglicher Art der Polizei melden müssen. Wir bitten, dies zu berücksichtigen!

Hinweis: Kleinsäuger & Friends distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten seiner User. Verstöße gegen die Regeln, Urheber- / Datenschutzrecht oder illegale Inhalte werden dennoch schnellstmöglich entfernt.

1.2
Es ist darauf zu achten, dass aussagekräftige Thementitel gewählt werden.
Nichtssagende Titel wie z.B. "Hilfe!", "Suche!", "Aaaahh" oder "Dringend!" sind nicht erwünscht.


1.3
Farbige Threadtitel sind den Administratoren und dem Team vorbehalten. Diese sind für wichtige Ankündigungen oder Informationen gedacht. Ausnahmen lediglich nach Absprache mit der Administration. Bei Nichtbeachtung wird editiert. Bei wiederholtem Missbrauch erfolgt ein Hinweis bzw. eine Abmahnung.


1.4
Doppelposts, die innerhalb von 48 Stunden getätigt werden, sind unerwünscht und zu unterlassen, da jeder User die Möglichkeit hat, zu editieren. Bei mehrmaligem Vergehen folgt eine Verwarnung.


1.5
Bilder von Tieren, die nicht artgerecht gehalten oder tierschutzwidrig behandelt werden sind grundsätzlich nicht gestattet.
Ausnahmen (wie z.B. aufklärende Beiträge) sind mit dem Administrator oder deren Vertretung zu besprechen.


1.6
Werbung in eigener Sache, die Verlinkung von Fremdforen, kommerziellen HPs, Shops etc. bedarf grundsätzlich der Zustimmung der Administration.
Fremdforen mit ähnlicher Thematik dürfen nicht verlinkt werden. Dies wird ebenfalls als Werbung angesehen und ist nicht erlaubt.


1.7
Wer im Kleinsäuger-Forum Beiträge schreibt, stellt uns diese auf unbestimmte Zeit zur Verfügung.
Es besteht kein Anspruch von registrierten Benutzern bzw. ehemaligen registrierten Benutzern darauf, dass Beiträge oder die ganze Mitgliedschaft (Account) von Ihnen im Nachhinein gelöscht werden. Auf Wunsch kann der Account gesperrt und die persönlichen Informationen im Profil entfernt werden.

Ebenso ist das nachträgliche Zensieren der Beiträge verboten. Dies wird mit der Registrierung ausdrücklich akzeptiert!


1.8
Es ist darauf zu achten, dass Texte fremder Autoren nicht als eigene Beiträge ausgegeben werden. Sie unterliegen dem Urheberrecht und es gilt, dieses einzuhalten.
Gleiches gilt für Fotos und Grafiken. Diese dürfen, sofern sie nicht die Regeln in irgendeiner Form verletzen, verlinkt werden (nicht einbinden! Traffic-Klau).
Selbst verfasste Texte dürfen natürlich gepostet werden. Sollte man sich bestimmter Quellen bedienen, sind diese anzugeben.

Sollte das Team Urheberrechtsverstöße bemerken, folgen die Entfernung entsprechender Texte sowie eine Abmahnung an den betroffenen User.

1.9
User dürfen Textpassagen anderer Internetseiten zitieren, sofern die Quellen angegeben sind und die Inhalte keinerlei Regelverstöße mit sich ziehen.
Ebenfalls zu beachten ist, dass keine kompletten Texte/Dissertationen/Artikel zitiert werden, sondern nur entsprechende Ausschnitte inkl. Quellenangabe, ggf. mit weiterführendem Link.


2. Bilder und Grafiken
2.1
Fotos und Grafiken dürfen nur eingestellt werden, wenn sie selbst fotografiert sind und somit dem eigenen Copyright unterliegen. Gleiches Gilt auch für Avatare (s. Punkt 5.2). Nach Einstellen des jeweiligen Bildes stellt der User dem Forum das Foto auf unbegrenzte Zeit zur Verfügung und hat kein Recht, es löschen zu lassen.

Bilder dürfen keinesfalls zeigen:
tierschutzwidrige Inhalte
Bilder von Dritten, deren Erlaubnis der Veröffentlichung ihr nicht besitzt
pornographische Inhalte
gewaltverherrlichende Inhalte
Motive, die anderweitig gegen das Gesetz verstoßen

2.2
Regelung bzgl. Einstellen von Jungtier-Fotos


Bilder von Jungtieren dürfen gezeigt werden, wenn:
sie in ihrer natürlichen Umgebung fotografiert werden (z.B. im Nest)
sie ohne Mutter überlebensfähig sind
es sich um Notfälle bzw. erkrankte Tiere handelt
es Handaufzuchten sind und berechtigte Fragen auftreten

Ausgenommen sind Reptilien, Wirbellose & Meerestiere.

Grundsätzlich verboten ist es, Jungtiere herum zu zeigen, nur weil sie "ach so süüß" und "putzig" sind.
Tierbabys sind nun mal niedlich, das steht außer Frage.
Wir sind jedoch ein tierschutz-orientiertes Forum, das vermeiden will, dass sich jemand einfach unüberlegt Jungtiere holt, ohne über die Haltung, Ernährung und weiteren Folgekosten informiert zu haben.
Auch wollen wir vermeiden, Züchter zu animieren, viel zu junge Tiere zu verkaufen.

Fotowettbewerb
Jungtiere dürfen erst im abgabebereiten Alter für den Fotowettbewerb fotografiert werden.
Gleiches gilt für den Video-Wettbewerb.

2.3
Bilder aus dem Internet dürfen grundsätzlich nicht eingestellt werden, da es sich um
a) Urheberrechtsverletzung
b) Traffic-Klau
handelt. Fotos dürfen jedoch verlinkt, aber nicht eingebunden werden.

Bei Regelverstoß werden entsprechende Bilder gelöscht und der User informiert.
Mehrmaliger Regelverstoß führt zu Verwarnung und ggf. zu Ausschluss des Forums.

2.4
Aufgrund geringen Speicherplatzes dürfen Fotos (abgesehen von Avataren, mehr dazu weiter utnen) in diesem Forum nicht gehostet werden.
Eine Anleitung zum Hochladen und Einfügen von Bildern ist im Forum zu finden:
http://www.kleinsaeuger-and-friends.com/tipps-hilfe-f5/anleitung-zum-hochladen-und-einfugen-von-bildern-t206.htm



3. Team

3.1
a) Der Administrator ernennt Moderatoren und hat ebenfalls das Recht, Moderatoren zu verabschieden (sofern triftige Gründe vorliegen).
Eine Bewerbung um einen Moderationsposten ist grundsätzlich möglich, muss jedoch in Form einer PN beim Administrator eingereicht werden.

b) Zudem hat die Administration weitreichende Möglichkeiten zur Steuerung des Forums.
Administratoren haben die Möglichkeit, einzelne Begriffe (z.B. Schimpfworte) im System zentral zu sperren. Zensierte Begriffe oder in Worten vorkommende zensierte Zeichenketten werden durch Sterne (*) ersetzt.

c) Der Administrator hat das Recht einen Benutzer ohne Angabe von Gründen zu bannen.
Bei wiederholter Neuanmeldung erfolgt eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

d) Ermahnungen von einem Administrator oder Moderator sind ernst zu nehmen. Widersetzt man sich dennoch, muss man mit den angekündigten Konsequenzen rechnen.


3.2
Moderatoren zeichnen sich durch Fachkompetenz in ihrem Bereich/ihren Bereichen aus und begleiten einzelne Unterforen.
Sie unterstützen die Administratoren, achten darauf, dass die Regeln eingehalten werden und kümmern sich speziell um ihre zugeteilten Bereiche.
Moderatoren können Beiträge bearbeiten, verschieben oder das Forum von veralteten Beiträgen säubern.
Bei Fragen und Problemen stehen die Moderatoren den Usern zur Seite.

3.3
Das Mindestalter der Teammitglieder sollte 16 Jahre nicht unterschreiten. Bewerbungen unter dem Mindestalter werden erst gar nicht zur internen Diskussion weiter gereicht.
In Ausnahmefällen meldet sich das Team bei einem besonders fachkompetenten User, der das Mindestalter noch nicht erreicht hat.


3.4
Sobald eine Entscheidung durch das Team getroffen wurde, ist von unnötigen Diskussionen abzusehen. Bei persönlichen Problemen ist der zuständige oder verursachende Moderator zu kontaktieren und kann per PN erreicht werden. Bei Problemen mit Teammitgliedern kann der Administrator benachrichtigt werden, nachdem das direkte Gespräch gescheitert ist.



4. Verhalten & Netikette

4.1
Beschimpfungen, Beleidigungen, Sticheleien o.ä. gegenüber Usern und/oder Teammitgliedern werden nicht geduldet.
Offene Beleidigungen werden entfernt und eine Ermahnung ist die Folge. Bei Wiederholung kann eine Sperrung des Accounts erfolgen.
Beleidigungen, Beschimpfungen o.Ä. per PN können Betroffene bei zuständigen Teammitgliedern anzeigen. Das Team kümmert sich dann schnellstmöglich darum.


4.2
Auf korrekte Rechtschreibung und Zeichensetzung ist zu achten. User sollten zudem die Vorschaufunktion nutzen, um ihr Geschriebenes nochmals zu überprüfen. Dazu ist diese Funktion in erster Linie gedacht.
Groß- und Kleinschreibung sollte ebenfalls angewendet werden.
Beiträge, die ausschließlich klein geschrieben sind, sind schwerer zu lesen und sollten daher vermieden werden.
Lustlos "hingeklatschte" Beiträge ohne Beachtung von Grammatik oder Groß- und Kleinschreibung sind unerwünscht.
Ständige Buchstabendreher wirken "schlampig" und lustlos und sind anderen Usern gegenüber nicht zumutbar.



4.2.1
Abkürzungen und "Wortverstümmelungen" (ausgenommen usw., uvm., etc., z.B., z.T. ...) sind zu vermeiden. Es kostet nicht mehr Zeit, die Worte vernünftig auszuschreiben, erleichtert den Lesefluss und vereinfacht die Forumssuche und fördert die Google-Freundlichkeit des Forums. Abkürzungen wie
- "Kastra" statt "Kastration"
- "Inti" statt "Integration"
- "KaKlo" statt "Katzenklo"
- "VG" statt "Vergesellschaftung"
- "Toi" statt "Toilette"
- "AB" statt "Antibiotikum/Antibiotika"
- "ZuSaFü" statt "Zusammenführung"


(und Ähnliche) sind zu vermeiden. Ausgeschrieben ist Vieles wesentlich einfacher zu verstehen und erfordert keine unnötigen Nachfragen. Auch Verniedlichungen wie "Hammi", "Korni", "Barti", "Welli" usw. sind zumindest in Fachbeiträgen und Fachdiskussionen zu vermeiden.



4.3
Einzeiler, die keinerlei Aussage haben und nur der Postingzahlerhöhung dienen, sind zu unterlassen.
Auch Beiträge wie "Ja.", "Danke.", "Finde ich auch." sind nicht nötig und sollten unterlassen werden. Man schafft es eigentlich immer, den Beitrag angemessen zu gestalten.

Gleiches gilt für "!"-Herden sowie Fragezeichenketten und übermäßige oder unangebrachte Verwendung von Smilies, auch Beiträge, die nur einen oder mehrere Smilies enthalten, sind zu unterlassen.


4.4
Großschreiben mehrerer Wörter oder Sätze - auch "Schreien" genannt - wirkt aggressiv und einschüchternd und soll daher unterlassen werden. Die Teammitglieder werden entsprechende Beiträge bearbeiten.
Im Wiederholungsfall erfolgt eine Verwarnung.


4.5
User sind angehalten, die Beiträge der Vorposter durchzulesen, ehe sie posten.
Es zeugt nicht von großem Anstand, einfach drauflos zu schreiben und möglicherweise nur Wiederholungen zu posten. Dies hilft weder dem Fragesteller noch ist es den anderen Usern gegenüber aufrichtig.


4.6
Wir wünschen eine kurze Vorstellung eines neu angemeldeten Users im Mitglieder-Bereich.
Wir pflegen einen freundlichen Umgang und möchten wissen, mit wem wir es zu tun haben. Ein paar Zeilen zu schreiben, tut nicht weh und zeugt von Höflichkeit und Interesse an der Community.
Usern, die angemeldet sind und sich weder vorstellen noch Beiträge schreiben, aber vermehrt PN-Kontakt mit anderen Usern pflegen, wird die PN-Funktion gesperrt, bis sie sich im Forum eingebracht haben. Nach der Vorstellung wird die PN-Funktion wieder aktiviert.

4.7
Nicht abgesprochene Werbung (in eigener Sache, für Shops, kommerzielle Seiten, Fremdforen, die kein Kleinsäuger & Friends-Partner sind, ist nicht gern gesehen. Dies ist ausschließlich aktiven Mitgliedern vorbehalten und bitte grundsätzlich mit der Administration des Forums absprechen.

4.8
User, die bei uns angemeldet sind, sich aber weder vorstellen noch Beiträge schreiben, werden nach einer Frist von 30 Tagen gelöscht. Wir wollen das Forum frei von sog. "Nullpostern" haltern, da wir uns ein aktives Forum wünschen. Diejenigen, die innerhalb von 3 Wochen keine Vorstellung bzw. Beiträge verfasst haben, erhalten eine Erinnerungsmail, dass der Account ansonsten in 7 Tagen gelöscht wird.

4.9
User, die erwiesenermaßen andere User per PN oder E-Mail abwerben, werden gesperrt.


5. Verwarnungen

Verwarnungen werden von der Administration ausgesprochen, wenn trotz Ermahnung die Regeln des Forums missachtet werden. I.d.R. werden 3 Verwarnungen ausgesprochen, ehe ein Verweis bzw. die Sperrung erfolgt. Eine Verwarnung ist grundsätzlich 3 Monate gültig, wenn nicht anders vereinbart (je nach Regelverstoß u.U. auch nur 1 Monat). Bei wiederholtem Regelverstoß nach Ablauf der Verwarnzeit erfolgt grundsätzlich eine Verwarnzeit von 3 Monaten, ohne Ausnahme. Wir behalten uns vor, die Zeiten anzupassen und je nach Schwere des Vergehens auch umgehende Sperrung vorzunehmen.


6. Usernamen - Avatare - Signaturen

6.1
User haben das Recht, Nicknamen ändern zu lassen.
Um Missbrauch zu verhindern, darf er frühestens alle 3 Monate beim Admin um eine Änderung seines Nicknamens bitten, ausgenommen sind Schreibfehler. Die Registrierung zählt als erste Namensänderung.


6.2
Bei den Avataren ist unbedingt auf die Größe und das Format zu achten. Näheres dazu gibt es im Profil.
Pornografische oder gewaltverherrlichende Avatare werden umgehend vom Administrator gelöscht.
Zudem ist hierbei auch das Urheberrecht zu beachten. Nur selbst fotografierte Bilder, Avatare aus der Galerie oder Bilder, deren ausdrückliche - und schriftliche - Nutzungserlaubnis man erhalten hat, dürfen eingestellt werden. Siehe auch Punkt 2 Der Forumsregeln.


6.3
Signaturen dürfen kurze Texte und/oder Grafiken erhalten, jedoch sollte folgendes beachtet werden:
Texte sollten nicht mehr als 160 Zeichen enthalten, übermäßig groß oder grell sein
Signaturen dürfen grundsätzlich nicht mehr als 2 Grafiken enthalten, davon max. 1 Banner.
Grafiken / Banner dürfen nicht größer als 600x100 Pixel (BxH) groß sein.
Automatisch generierte Statistiken und Ähnliches sind in den Signaturen nicht gestattet.
Das Benutzen der Quote-Funktion in den Signaturen ist aufgrund der erhöhten Ladezeit nicht gestattet.
Aufdringliche Werbung ist in Signaturen nicht gestattet.
Werbung für Fremdforen in der Signatur muss zuvor mit dem Admin abgesprochen werden.
Beleidigungen, aggressive oder pornografische Texte/Grafiken sind nicht gestattet. Auch politische Inhalte sind unerwünscht.

Bei Verstoß werden Texte und/oder Bilder vom Administratoren-Team entfernt und es folgt eine Abmahnung. Bei Wiederholung kann eine Sperrung der Signaturfunktion bis hin zur Sperrung des Accounts erfolgen.



7. Zucht/Aufzuchtsthemen und Tiervermittlung

7.1
Grundsätzlich gilt: In diesem Forum haben in Not geratene Tiere Priorität. Dennoch sind wir offen für seriöse Züchter und Aufzuchtsthemen.

a) User, die eine Zucht betreiben und darüber berichten möchten, haben sich vorab an das Administratorenteam zu wenden. Geschieht dies nicht, kann die Löschung des Beitrags und eine Abmahnung die Folge sein.

b) Ledigliche Anpreisung von Tierbabys, nicht tiergerechte Zucht und unseriöse Vermehrung dulden wir nicht.
Das Team behält sich vor, bei mangelnder Seriosität Zuchtthemen des Users zu untersagen.
Außerdem unerwünscht sind:
jene Vermehrer, die keinerlei Ahnung von der Genetik ihrer Tiere haben und sinnlos vermehren

c) Informative Aufzuchtsthemen und Dokumentationen sind gestattet und dürfen nach Absprache mit dem Administrator oder dem zuständigen Moderator gern eingestellt werden.


7.2
Der Vermittlungsbereich dient in erster Linie dazu, Notfellchen vorzustellen, die ein Zuhause suchen.
Das sind:
Tierheimtiere
Tiere aus Notstationen
Notfalltiere, die von Privatpersonen gerettet wurden
Fundtiere

Wir wünschen von Usern, die Notfalltiere zu vermitteln haben, sich zunächst vorzustellen.
Wir sind ein Forum und keine ausschließliche Vermittlungsplattform.


7.3
Zuchttiere dürfen ebenfalls zur Vermittlung vorgestellt werden, wenn der Züchter sich, seine Zucht und seine Tiere vorgestellt hat. Geschieht dies nicht oder ist inhaltlich unzureichend bzw. wird der Züchter vom KF-Team als unseriös angesehen, kann dies die Sperrung für die Vermittlungsunterforen und der PN-Funktionen zur Folge haben.


8. Minderjährige Nutzer des Forums

Bei der Registrierung von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren setzt die Forenbetreiberin das Einverständis der Eltern voraus. Sind die Eltern mit der Registrierung im Kleinsäuger & Friends-Forum nicht einverstanden, bitten wir Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, sich nicht zu registrieren. Dies dient dem Schutz beider Seiten.



9. Account löschen

Die Löschung eines Accounts kann nur aus einem besonderen Grund erfolgen. Ein besonderer Grund ist z.B. der Hintergrund einer Straftat oder das Anlegen eines Doppelaccounts.

Die Löschung des Accounts kann vom User beim Admin beantragt werden.
Eine Löschung des Accounts kann nicht erfolgen, wenn der User nicht mehr Mitglied des Forums sein möchte. In dem Fall wird der Account gesperrt, der Username bleibt aber bestehen. Auch auf Löschung der Beiträge besteht kein Anspruch. Geschriebenes stellt der Autor dem Forum auf unbegrenzte Zeit zur Verfügung. Lediglich dem Wunsch auf Löschung evtl. persönlicher Daten (sofern diese im Profil veröffentlicht wurden) kann nachgekommen werden.



10. Accountlöschung nach Verwarnung / Hausrecht / Doppelaccounts
Beim Verstoß gegen die Forenregeln dürfen die Moderatoren und der Admin Verwarnungen aussprechen. Bei der 3. Verwarnung erfolgt die Verbannung aus dem Forum oder sogar die Löschung.

Nach der Verbannung oder Löschung aus dem Forum ist das Anlegen eines erneuten Accounts verboten. Gemäß des Urteils des Landgerichts München (Aktenzeichen: 30 O 11973/05) vom 25. Oktober 2006 hat der Administrator ein Hausrecht für das Forum. Eine Verbannung oder Löschung ist als Hausverbot anzusehen. Wer gegen dieses Hausverbot verstößt, muss mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruchs rechnen.

Entscheidungen zur Verbannung oder Löschung trifft das Team gemeinsam.
Der Administrator behält sich das Recht vor, die Regeln jederzeit zu ändern.


Stand der Regeln: 28.11.11

Die Administration des Kleinsäuger-Forums